Dreschvitz_Wappen_1

Die als Wegekirche angelegte Dorfkirche Landow im gleichnamigen Ortsteil ist die wahrscheinlich älteste Fachwerkkirche im gesamten südöstlichen Ostseeraum. Das Eichenholz der Fachwerkkonstruktion stammt von Baumfällungen aus dem Jahr 1312 oder 1313. Die ursprüngliche Kirche wurde um 1546 ummauert. Die Kirche wird von einem Förderverein unterstützt. In ihr finden zahlreichen Veranstaltungen, darunter Konzerte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern statt. (www.wikipedia.org)

  • Web: www.kirchelandow.de